Hier finden sie Hinweise auf und weiterführende Informationen zu interessanten Gruppen und Projekte, die uns im Rahmen der Erkundungsphase begegnet sind:

Das Projekt "Mayen - Aktiv im Alter"

Am 08. August 2018 haben wir in Kooperation mit dem St. Johannes Altenzentrum der St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe in Mayen eine Rendezvous-Veranstaltung mit verschiedenen Workshops zu Angeboten, Themen und Ideen für ein erfülltes Leben im Alter in unterschiedlichen Regionen der Pfarrei der Zukunft Mayen durchgeführt. Unsere Gastgeber und Kooperationspartner haben die Erkenntnisse ihres sozialraumorientierten Projektes "Mayen - Aktiv im Alter" mittlerweile der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Interessante Gruppen und Projekte aus anderen Pfarreien:

"Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten"

Unter Trägerschaft der Caritas und mit Unterstützung durch das Hilfswerk der Deutschen Fernsehlotterie gibt es in Remagen ein sehr aktives sozialräumliches Projekt mit dem Titel „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“. Es wirkt mittlerweile sogar anregend über das Stadtgebiet von Remagen hinaus ...
soNA-remagen.caritas-ahrweiler.de
 

 

Die GerontoClowns in Kirchen (Sieg)

An der Akutgeriartrie des DRK-Krankenhauses in Kirchen an der Sieg gibt es eine Gruppe von Clowns, die nach dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" ältere Patienten des Hauses und auch darüber hinaus besuchen. Einen Flyer mit einer Selbstpräsentation der Gruppe können Sie hier herunterladen Flyer.